Wir sind ein Völkchen

Wir sind ein Völkchen...

...und jetzt "Bürgerhausfunk" von uns, für uns! Und vielleicht auch für Sie?

Freitag, 28. Dezember 2012

Matt Epp & Sarah Mühlhause backstage in Berlin



Canadian singer/songwriter Matt Epp and actress/singer/songwriter Sarah Mühlhause warm up a duet of Epp's 'This Old House' backstage at Petruskirche in Berlin, Lichterfelde, Oberhofer Platz, for a concert Nov 20, 2012.

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Frank Zanders Weihnachtsfest für Obdachlose in Berlin 2012 - Reportage



Berlin Neukölln, 19.12.2012, Hotel Estrel, 18. Weihnachtsfest für Obdachlose, organisiert von dem Sänger und Moderator Frank Zander. Ein Weihnachtsessen mit Gänsekeulenbraten,
Weihnachtsgebäck, gespendeten warmen Kleidern, Schlafsäcken, Geschenken und einer Bühnenshow. Zwanzig Friseure schnitten kostenlos Haare, Tiere wurden ärztlich versorgt, Prominente und Politiker servierten das Weihnachtsessen. (Sänger Frank Schöbel, Boxer Artur Abraham, Graziano "Rocky" Rocchigiani, der Neuköllner Bürgermeister Buschkowsky,
Sängerin Jeanette Biedermann und Boxtrainer Uli Wegener, Cem Özdemir). Nils Thomsen und das Tabakskollegium Berlin spendeten über 750 Pfeifen, 6000 Zigarillos und zehn Kilo Tabak. Die ca. 2800 Gäste verspeisten ca. 6000 Knödel, 250 Liter Soße und 680 Kilo Rotkohl". Der Abend klang aus imit Frank Zanders Song: "Nur nach Hause geh`n wir nicht" Frank
Zander versprach auch 2013 wieder ein Weihnachtsfest auszurichten.
Wohnungslose gibt es derzeit nach unbestätigten Meldungen um 11 000 in Berlin, viele der Wohnungslosen leben in Heimen der verschiedenen sozialen Träger. Etwa 500 Menschen haben absolut kein Dach über dem Kopf und leben 24 Stunden auf der Straße.

Helge Schneider - »I Got Rhythm« - 19.12.2012, Berlin, Quasimodo



Helge Schneider (Klavier) mit seiner Band »Die zerrissenen Fräcke«, bestehend aus Ira Coleman (Kontrabass), Scott Hamilton (Saxophon) und Willy Ketzer (Schlagzeug), am 19.12.2012 im Quasimodo in Berlin mit ihrem »Jazzigen Weihnachtskonzert«. In diesem Clip: »I Got Rhythm« (1930), Musik von George Gershwin, Text von Ira Gershwin.

Veranstaltungstipp: Heilig Abend, 16:00h, vorm Rathaus Schöneberg, Berlin.



Es spielt wie jedes Jahr das Bläser-Ensemble der Leo Kestenberg Musikschule Tempelhof-Schöneberg. Gesang: Nastassja Nass

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Dienstag, 18. Dezember 2012

Advent

Adventsstimmung in der Bürgerhaussiedlung:





Morgen kommt der Weihnachtsmann - 5-string-Banjo Tutorial



Morgen kommt der Weihnachtsmann als kleines Banjo-Instrumental. Die Tabs dazu gibt es unter:
http://www.musikschule-lichterfelde.de/pages/downloads.html

KiezTV TSV



Der TSV Marienfelde bietet neben seinen regulären sportlichen Vereinsangeboten viele offene Veranstaltungen und Aktivitäten den jungen und älteren Anwohnern an.
Im Beitrag werden die Veranstaltungen
- TSV Sportfest (Sommer 2012)
- 1. Marienfelder Generationenlauf
- Teppichcurling
dargestellt. Neben dem sportlichen Faktor ist auch eine soziale Komponente von großer Bedeutung. Urkunden und Medaillen für Jung und Alt dienen als gemeinsame Verbindung zwischen den Generationen.

KiezTVNUSZMarie



Der Clip zeigt eine kleine Auswahl von aktuellen Angeboten im alten Waschhaus (Waldsassener Straße 40a Berlin- Marienfelde) des Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum Marienfelde Süd e.V. (NUSZ):
- Tortenbackwettbewerb
- Teppichcurling
- Labyrinth (schneidern, Modeschau).
Neben einem festen Angebot von Veranstaltungen für jung und alt (PC-Kurse, Bingo, Tanzkurse, Bastelkurse, Kaffee-Stube, Feiern, Musikveranstaltungen, Sportangebote, usw.) sind auch neue Angebote (s.o.) dort immer wieder zu finden.

Weltuntergangsparty Zur Insel 16 9



Weltuntergangsparty im Gasthaus "Zur Insel", Marienfelder Allee 164, 12279 Berlin, Zur Insel, DJ Micha

KiezTV X Mas



Weihnachten 2012 in Marienfelde
Marienfelde besitzt eine der ältesten und am besten erhaltenen Dorfanlagen in Berlin. Die Dorfkirche ist sogar das älteste Gebäude in Berlin. Seit vielen Jahren veranstaltet die evangelische Gemeinde Marienfelde rund um die alte Dorfkirche einen Weihnachtsmarkt. Auch die benachbarten Einrichtungen schließen sich dem Weihnachtsmarkt mit eigenen Angeboten an. So u.a. der TSV Marienfelde, Bauer Lehmann, das Haus der Ideen sowie die Gastronomischen Einrichtungen. Zudem finden in der Adventszeit auch in den Schulen öffentliche Weihnachtsmärkte statt.
Im Beitrag werden die Veranstaltungen
- Weihnachtsmarkt rund um die Dorfkirche
- Weihnachtsmarkt beim Haus der Ideen
- Weihnachtsmarkt beim TSV Marienfelde
- Weihnachtsmarkt der Gustav-Heinemann OS
dargestellt.

Sonntag, 16. Dezember 2012

Pferd in S-bahn!!!!! BERLIN

Berlin Lichterfelde West - 15.12.2012 Dampflok BR Baureihe 52 8177-9 Kriegslok "Berlin macht Dampf"



Führerstandsmitfahrten für jedermann anlässlich 140 Jahre Bahnhof Lichterfelde West bei Berlin

Berlin Bahnhof Lichterfelde West - 15.12.2012 Dampflok 52 8177-9 Mitfahrten 140 Jahre Bahnhofsfest



Rückkehr von einer der vielen Führerstandsmitfahrten an diesem Samstage.

Berlin Güter Bahnhof Lichterfelde West 15.12.2012 mit Fahrzeug "Siegfried"



Märkische Kleinbahn aus Schönow (Berlin-Zehlendorf-Süd) zu Besuch im Bahnhof Lichterfelde West anlässlich dessen 140. Jubiläums.

15. Berliner Christmas Biketour 2012



Weihnachtmanntour von Santa-Claus-on-Road. ev

Ersatzzug für ODEG RE4 in Berlin Lichterfelde Ost

Grosseinsatz am Rodacher Weg

Heute morgens zwischen 8 Uhr 30 und 9 Uhr Notfall am Rodacher Weg. Der Hubschrauber Christoph 31 fliegt ein.


Das ist kein erfreulicher dritter Advent.


"Magen, Leber, Galle, Rotes Kreuz fährt alle."


Na dann: Gute Besserung!

Samstag, 15. Dezember 2012

Santa Looked A Lot Like Daddy - Ukulele Cover (The Gentle Ukes - Berlin)



The Gentle Ukes (Berlin) spielen und singen Buck Owens und Don Richs "Santa Looked A Lot Like Daddy" und wünschen ein frohes Weihnachtsfest 2012 / The Gentle Ukes (Berlin/Germany) sing and play Buck Owens and Don Richs "Santa Looked A Lot Like Daddy". Merry Christmas 2012 to everybody.

Sonntag, 9. Dezember 2012

Das Weihnachtshaus in Berlin Lichtenrade 2012



In Berlin Lichtenrade befindet sich am Töpchiner Weg seit Jahren ein sehr schön geschmücktes Haus, dass im festlichen Glanze die Gegend erstrahlt. Jedes Jahr verändert sich das Ansehen und Aussehen und immer kommt etwas Neues hinzu. Somit gibt es auch dieses Jahr wieder ein abendlich aufgenommenes Video des Hauses.

Weihnachtliches aus dem Stahnsdorfer Kräutergarten



Im Frühjahr 2012 sind Heidi Knappe und Miriam Ott mit ihrem Kräutergarten in Stahnsdorf heimisch geworden. Seither bieten sie alles rund um die Gartenkräuter an. Aber auch nachdem die Kräuter verblüht sind, befindet sich der Hof keinesfalls im Winterschlaf.

BERLINER SCHNAUZE mit HERZ vom 7.12.



Nero Brandenburg vom Radio B2 meint:
Diesmal jibt et nüscht zu meckern, nur zu loben!!!! Die Tage im Schloßpark Theater in Berin: END OF THE RAINBOW ein Stück um die großartige Judy Garland gespielt von der wunderbaren Katharine Mehrling - MEIN TIPP für 2013!!!! Unbedingt ansehen!!!!

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Weihnachtsmarkt

Am Wochenende ist wieder Bauer Lehmanns Weihnachtsmarkt im Verbund mit Weihnachtsmarkt "Rund um die Dorfkirche" Marienfelde

Wann: Am 7., 8. und 9. Dezember 2012
Öffnungszeiten: Am 7. Dezember von 14 - 20 Uhr, sowie am 8. und 9. Dezember von 12 - 20 Uhr
Eintritt: frei

Sicher treffen wir dort wieder viele nette Nachbarn!



Das Video ist vom letzten Jahr.

Dienstag, 4. Dezember 2012

Hörspiel

Im Sommer machte sich Julian Gerull aus der Langensalzaer Str. bei uns in der Bürgerhaussiedlung für ein von InfinitySounds produziertes Hörspiel stark.
Die Berliner Zeitung berichtete im November:

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/hoerspiel--das-spiel-des-lebens--mit-der-stimme-von-brad-pitt,10809148,20899920.html

Hier der youtube Teaser
Das Spiel des Lebens



Julian Gerull ist Sprecher bei InfinitySounds.
http://www.julian-gerull.de/index.html

http://www.infinitysounds.de/

http://www.youtube.com/user/InfinitySoundsDE?feature=watch

Sonntag, 25. November 2012

Demo in Berlin: „STOPPT NACHTFLUG, Fluglärm macht krank!" Sonnabend, 24. November 2012



Handyvideo:
Groß-Demo am Sonnabend, 24.11.12, auch in Berlin
Bundesweite Demo gegen Nachtflug-Lärm in den großen Flughafen-Städten
Berlin, Halle/Leipzig, München, Düsseldorf, Köln/ Bonn und vor allem auch Frankfurt am Main

Donnerstag, 22. November 2012

Corpo Liquido Stadtbad Steglitz



Premiere des Tanztheaterstücks "Corpo Liquido - oder bist Du noch dicht" von Global Water Dances Berlin am 29.09. 2012 im Stadtbad Steglitz Berlin. Eva Blaschke, Katrin Geller, Sibylle Günther, Heike Kuhlmann - Tanz; Henry Mex - Kontrabass.

Samstag, 17. November 2012

jungbewegt Dein Einsatz zählt



Dokumentation über den Wettbewerb jungbewegt 2012 in Steglitz-Zehlendorf. Vorgestellt werden 3 Projekte.

Donnerstag, 15. November 2012

Dienstag, 6. November 2012

„Ein Tag, den wir so schnell nicht vergessen werden!" - Schülerworkshop beim BfR



Bewaffnet mit Stift und Schreibblock lauschten rund 120 Jugendliche bei der Stationsarbeit an den Infoständen des Bundesinstituts für Risikobewertung im Foyer in Marienfelde. Hier erfuhren die 15- bis 18-jährigen Schülerinnen und Schüler aus vier Berliner Oberschulen Informatives zu Bubble Tea, Energydrinks, Shishas, Tätowierungen und tierversuchsfreien Testmethoden.

Montag, 5. November 2012

Aiglière chante "J'entends une chanson"



Auf dem Frankreichabend der "Fous Berlinois" am 01.11.2012 in der Kopernikus-Oberschule Berlin-Steglitz sang der Chor "Aiglière" aus Entraunes" (im Parc Mercantour gelegen) verschiedenen Lieder anlässlich ihres Besuches in Berlin.

Freitag, 2. November 2012

Donnerstag, 1. November 2012

Eichenprozessionsspinner Drohnen Brandenburg aktuell 2012 10 17



Wissenschaftler verschiedener Bundesministerien experimentieren in einem Feldversuch bei Teltow in Brandenburg mit einer ferngelenkten Hubschrauberdrohne. Sie verspritzen damit ein Biozid gegen den gefährlichen Eichenprozessionspiner direkt über befallene Einzelbäume.

Montag, 29. Oktober 2012

Zaubertrick für Weihnachtskalender SzS e.V.


Ein kleiner Trick für den virtuellen Weihnachtskalender des Stadtteilzentrums Steglitz e.V..

Die Auflösung des Tricks bekommt man mit der E-Mail-Adresse am Ende des Videos.

Samstag, 20. Oktober 2012

Sandra Lange: "No Stars But Stripes"



Die Arbeit an der Fassadengestaltung begann 2010 mit einem Entwurf für die Straßenfront der Wohnanlage der Berliner Genossenschaft GeWoSüd an der Kaiser-Wilhelm-Straße in Berlin-Lankwitz. Im Oktober 2012 übergab die Künstlerin das Werk an die Genossenschaft und die Öffentlichkeit.

Freitag, 5. Oktober 2012

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Blick auf das Tropenhaus im Botanischen Garten im Bezirk Steglitz-Zehlendorf Berlin


BERLIN 02.10.2012 Video vom Tropenhaus im Botanischen Garten im Bezirk Steglitz-Zehlendorf in Berlin. Der Garten wurde 1897-1910 nach Plänen des Architekten Alfred Koerner angelegt und ist heute eine Einrichtung der Freien Universität. // View of tropical house in the botanical garden in Steglitz, Berlin. www.botanischer-garten-berlin.de

BÜ Buckower Chaussee

Dienstag, 2. Oktober 2012

Flucht aus der DDR



Wer aus der DDR geflohen ist, stand in der Bundesrepublik nur mit dem da, was er bei sich hatte. Erste Hilfestellung im neuen, freien Leben bot das Notaufnahmelager Marienfelde. Unterkunft, Papiere, und Hoffnung auf ein besseres Leben warteten dort. Wilfried Seiring floh noch vor dem Mauerbau...

7.Spieltag



1.FC Lankwitz- BFC Tur Abdin 6:2 (2:2)

Montag, 1. Oktober 2012

R.I.P. Dirk Bach (Komödiant stirbt im Alter von nur 51 Jahren am 01.10.2012)


R.I.P. Dirk Bach (23. April 1961 - 1. Oktober 2012) Ruhe in Frieden!
Der Moderator, Schauspieler und Komödiant Dirk Bach ist tot. Das bestätigte der Sprecher des Schlosspark-Theaters Berlin. Bach starb im Alter von nur 51 Jahren.
Der Moderator und Schauspieler Dirk Bach ist tot. Das sagte der Sprecher des Schlosspark-Theaters Berlin, Harald Lachnit, und bestätigte damit eine Meldung der Zeitung "B.Z.".

Zur Todesursache gibt es bislang noch keine Informationen, meldet die "B.Z." weiter. Der Moderator sei in Berlin-Lichterfelde gestorben.

"Am Montagnachmittag sollte die erste Probe auf der großen Bühne stattfinden", zitiert das Blatt Harald Lachnit. "Zuvor hatte Dirk noch einen Pressetermin ausgemacht. Wir wunderten uns, als er den nicht wahrnahm und er auch nicht zur Probe kam. Und so fuhr der Regisseur des Stücks, Lorenz Christian Köhler, in Dirks Hotel."
Reanimationsversuche scheiterten

Mit einer Hotelangestellten habe sich Köhler Zugang zum Zimmer verschafft - und habe Bach leblos vorgefunden.

Wie die "Bild"-Zeitung in einer vorab verbreiteten Meldung ergänzte, sei ein Notarzt zu dem Haus geeilt. Alle Versuche, ihn zu reanimieren, seien jedoch gescheitert.

Im Laufe des Abends will das Theater weitere Informationen zum überraschenden Tod des in Köln geborenen 51-Jährigen mitteilen.

Premiere war für Oktober geplant

Dirk Bach arbeitete seit Jahrzehnten als Moderator, Comedian und Schauspieler. Sein Bühnendebüt gab der gebürtige Kölner 1978 in der Aufführung "Prometheus" in Köln. 1992 wurde er durch die "Dirk Bach Show" deutschlandweit bekannt.

Es folgten Rollen in den ZDF-Serien Lukas (1996-2001) und "Der kleine Mönch" (2002). Seit 2004 moderierte Bach zusammen mit Sonja Zietlow die RTL-Show "Ich bin ein Star -- holt mich hier raus".

In den vergangen Wochen probte Bach am Schlosspark Theater in Berlin für die Aufführung "Der kleine König Dezember". Die Premiere des Stücks sollte am 6. Oktober aufgeführt werden.

Am 30.9.12 im Boulevard Berlin (Einkaufzentrum in der Schlossstraße Berlin, Steglitz)


Einkaufzentrum in der Schlossstraße Berlin Steglitz.
Jetzt auch mit viel Gastronomie.
Am 30.9.12 war verkaufsoffener Sonntag.

Sonntag, 30. September 2012

Freitag, 28. September 2012

52 8177-9 Ankunft+Abfahrt Berlin-Schönefeld Flughafen


52 8177-9 (http://berlin-macht-dampf.com/) mit Sonderzug von Berlin-Schöneweide Personenbahnhof nach Staßfurt bei der Ankunft und Abfahrt in Berlin-Schönefeld Flughafen

Dienstag, 25. September 2012

Lucian Eckhold | The Unbelievable Dream - First Show



Streetdance Kurs aus der Tanzschule Traumtänzer Mariendorf (Berlin).
Kurs: Freitag 17.00 - 18.00 Uhr
ab 13 Jahren

237. Neu-Schwabenland-Treffen Berlin Freitag 21. September 2012 Peter Schmidt

Im Süden Berlins treffen sich gelegentlich Querdenker mit wissenschaftlichen Themen:







237. Neu-Schwabenland-Treffen Berlin Freitag 21. September 2012 19 h
Restaurant ROSENECK Britzer Damm 209 12347 Berlin
Themen + Termine http://www.nexusboard.net/forumdisplay.php?siteid=9535&forumid=2
Bitte spenden Sie für Öffentlichkeitsarbeit Infoblätter PC-Technik (Schmidt).

Herr Peter Schmidt Vortrag Aktuelles Deutsches Reich.
Das Mitglied der Akademie der Wissenschaften der USA Prof. Dr. Peter Duesberg hatte in drei wissenschaftlichen Arbeiten die HIV-Theorie verneint. Nach virologischen + medizinischen Widerlegungen sagten HIV-Orthodoxe, aber wo das Vir.US sei, da würde die Krankheit AID$ auftreten. Prof. Duesberg lieferte seinen faulen Kollegen auch noch die epidemieologische Negation der unbewiesenen hiv-aid$-These: AIDS epidemiology: Inconsistencies with human immunodeficiency virus an with infectious disease, Proceedings of the National Academy of Science of the United States of America, Vol. 88, pp. 1575-1579, February 1991: http://www.pnas.org/content/88/4/1575.full.pdf + auf Deutsch: Die Widersprüche der „AIDS"- Epidemiologie raum&zeit Heft 54, Nov/Dez 1991, ISSN 0722-7949, Seite 16-24. Mit dieser Duesberg-Arbeit steht wissenschaftshistorisch fest, seit wann Robert C. Gallos HIV-AIDS-These als beendet + widerlegt angesehen werden darf: Ab Februar 1991.
National Academy of Sciences Washington D.C. http://www.nasonline.org/

Zwei Gegenthesen zu Erich von Dänikens Prä-Astronautik-These:
http://www.flickr.com/photos/peter-schmidt-berlin-zehlendorf/8000791362/in/ph...

Ich bin gesund. Danke. Heilt Euch selbst.

Peter Schmidt
Autor zu Tabu- & Angst - Themen wie Heilung Aids Krebs Tod
D2 Telefon 01520 - 591 47 54 E-Post neomatrix.berlin@gmx.de
Kramstaweg 23 D-14163 Berlin-Zehlendorf, den 24. September 2012

Deutsche Antarktis Expedition 1938-1939. Neu-Schwabenland am Südpol ist Hoheitsgebiet Deutschlands. Die Bundesrepublik Deutschland bestätigt Neu-Schwabenland mit 84 geografischen Positionen über das Auswärtige Amt am 12. Juli 1952 im BUNDES-ANZEIGER Nr. 149, 05. August 1952, S. 1-2, herausgegeben vom Bundesminister der Justiz; Reichsgebiete sind in der BRD Sache des Außenministers?http://unglaublichkeiten.com/unglaublichkeiten/htmlphp/geheimbundesanzeiger14...

Grosser JRO -- Weltatlas, München 1954, zeigt Neu-Schwabenland mit Staatsgrenze
http://unglaublichkeiten.com/unglaublichkeiten/b3/u3_2333StaatsgrenzeNeuschwa...

AGvH Jazz Sextet - Die Nacht ist vorgedrungen




Ausschnitt aus einem Konzert des AGvH Jazz Sextet in der
Lichterfelder Pauluskirche, Berlin, am 29.04.2012 mit:

* Greg Ambroisine - trumpet
* Uwe Steinmetz - sopran sax
* Finn Wiesner - tenor sax
* Albrecht Gündel-vom Hofe - piano, arrangement
* Robin Draganic - double bass
* Tilman Person - drums

Bearbeitung des Liedes bzw. Chorals "Die Nacht ist vorgedrungen"
von Johannes

Andere Wege gegen Jugendgewalt (DOKU) 2012



Die "Thermometersiedlung" Ende der 60er Jahre in Berlin-Lichterfelde erstanden, ist ein sozialer Brennpunkt. Der Anteil der Einwandererfamilien ist weit überdurchschnittlich, ebenso Arbeitslosigkeit und Drogen-, Waffen- und Gewaltkriminalität...

Sonntag, 16. September 2012

Sokofest Steglitz-Zehlendorf 2012



Ausflug der Sozialkommissionen Berlin Steglitz-Zehlendorf 2012
auf der Spree und dem Müggelsee auf dem Dampfer Mark Brandenburg
mit Bezirksbürgermeister Norbert Kopp und Bezirkssozialstadtrat Norbert Schmidt

Donnerstag, 13. September 2012

Georg Friedrich Händel Menuett auf Ukulele

DB Class 101 speeds past with an international Czech train



At Lichterfelde Ost Bahnhof, South Berlin a Deutsche Bahn Class 101 101-123-6 electrical locomotive speeds past with a colourful Czech Railways (ČD) train, Friday 31st August 2012.

Lobe den Herren EG 316 Dorfkirche Marienfelde



Lobe den Herren gespielt auf der Frobenius Orgel in der Dorfkirche Marienfelde. EG 316

Elterncafé Kita Vier Jahreszeiten



KiezTV Marienfelde präsentiert die Aktivitäten von Anwohnern aus dem Bezirk Berlin Marienfelde. Bei "Elterncafé Kita Vier Jahreszeiten" handelt es sich um ein Angebot der Kita "Vier Jahreszeiten" im Luckeweg Berlin Marienfelde. Bei einem selbst organisierten Frühstück können junge Eltern in netter Atmosphäre über gemeinsame Themen und Probleme sich austauschen.
Immer Donnerstag ab 9:30 Uhr.
Bei Interesse bitte die Kitaleiterin Frau Zeisler kontaktieren.

Veranstaltungsort ist die Kita "Vier Jahreszeiten" im Luckeweg Berlin Marienfelde.

Sonderfahrt von Schöneweide-Marienfelde



Aufnahme mit der Sonderfahrt von Schöneweide-Marienfelde,zwischen Tempelhof-Baumschulenweg
Dampflokfest Schöneweide

Demo of Ocho Milonguero at "Tangomoments" in Berlin

Donnerstag, 23. August 2012

Future Cup - nemzetközi labdarúgó torna



Hazánk egyik legnevesebb nemzetközi labdarúgó tornája a Future Cup. Négy éve rendezik meg 3 éve a 16.kerületi FC Budapesti Sólymok szervezik a 2002 es korosztály számára az utánpótlás futball mérkőzéseket, bár Zuglónak nincs ilyen csapata mégis érdekelt volt az idei Kupán, hiszen testvérvárosa Steglitz-Zehlendorf delegálta a mérkőzésekre a csapatát a Hertha 03 BSC-t.

Klasse 1 Feuerwerk zu Händels Feuerwerksmusik (Ouvertüre) 18.8.2012



Pyrotechnische Untermalung zu Händels Feuerwerksmusik anlässlich des 10 jährigen Jubiläums des Konzert im Hof in Berlin-Marienfelde. Sowohl die Organisation als auch die teilnehmenden Musiker agieren nicht-kommerziell, auch Amateure sind willkommen.

Picture Palace music - Last 2 tracks - Swimmingpool Stadtbad Steglitz day 1 17. Aug 2012

Sonntag, 5. August 2012

Brandschutz am BBI (Flughafen Berlin)



Es ist erstaunlich das die Mitarbeiter am BBI so gelassen an diese Situation herrangehen.
7 Minuten nach dem die Zuschauer das Feuer entdeckten, wurde das Video gestartet. Die verzweifelte Suche nach einem Feuerlöscher war sehr belustigend.

Samstag, 28. Juli 2012

Dienstag, 24. Juli 2012

BigBand "The Frogs" - "Muppet Show Theme"

Die Big Band "The Frogs", der Beethoven-Oberschule in Berlin spielen "The Muppet Show Theme" (J. Henson / S. Pottle; Arr.: J. Nowak)

Montag, 16. Juli 2012

Berlin Lichterfelde Dorfkirche und Carstenn-Schlösschen



Das Dorf Lichtervelde wurde im 13. Jahrhundert von flämischen Ansiedlern gegründet. Es waren die Mönche, die die Technologie des Steinbaus in das Gebiet brachten, in dem es bis dahin keine monumentale Architektur aus Stein gab. Die ältesten Dorfkirchen aus Stein zeichnen sich durch eine übersichtliche Gliederung der Bauteile aus. Türme wurden meist erst später hinzugefügt. Diese Kirchen besaßen keine Gewölbe, sondern hölzerne Decken. Auf Grund der europaweiten Ausbreitung des Zisterzienserordens ist auch in Lichterfelde die zisterziensische Kirchenbaukunst zur Anwendung gekommen. Die Dorfkirche entstand als schlichter Steinbau ohne Turm, denn nach den ästhetischen Grundanschauungen der Zisterzienser galt für ihre Kirchen ein Turmverbot. Anstelle des Turms gab es einen hölzernen Dachreiter. Wie bei den Zisterziensern üblich, befand sich an der Seite der Kirche eine kleine Kapelle, hier konnte der einzelne Mönch beten. In späterer Zeit wurde die Kapelle zur Sakristei umgebaut. Die Kirche ist damals dem Heiligen Nikolaus geweiht worden.

Nach den Zerstörungen im Dreißigjährigen Krieg lag die Kirche bis 1701 brach. Dann ließ der Königlich Preußische Generalkriegskommissar Daniel Ludolf von Danckelman, nunmehr Patron der Kirche, diese wieder aufbauen. Der Anbau vor der Nordwand der Kirche wurde 1776 errichtet, er trägt über dem Portal das Wappen der Familie von Bülow. Dieses kleine Mausoleum wurde zwar mehrfach restauriert, blieb bis heute aber unverändert. In den schlichten Särgen, die in der Gruft aufgestellt sind, wurden Johann Albrecht von Bülow und seine Frau beigesetzt. Ein Vorbau, der weniger als die Hälfte des Westgiebels der Kirche überdeckte, wurde 1789 von Nicolaus von Beguelin, dem Erzieher Friedrich Wilhelms II., als Grabkapelle errichtet. Als die Gemeinde mehr Platz für den Gottesdienst brauchte, wurde 1895 der alte Ostgiebel der Dorfkirche hinter dem Altar abgebrochen und um einige Meter weiter östlich wiedererrichtet. Diese nach Osten vorgenommene Erweiterung fasste man 1939 bei einer Restaurierung mit dem Schiff zusammen und brachte auch den erweiterten Sakristeianbau unter ein gemeinsames Dach. Eine neue Balkendecke wurde eingezogen. Der barocke westliche Anbau, ursprünglich Gruft der Familie von Béguelin, wurde nach Süden erweitert und zur Vorhalle umgebaut, die Särge kamen in den Boden darunter. Das alte Spitzbogenportal in der Westwand, die wahrscheinlich einzige authentische Einzelheit aus der Erbauungszeit der Kirche, liegt seitdem zwischen der Vorhalle und der Kirche.

Dienstag, 26. Juni 2012

S-Bhf Priesterweg Berlin (Juni 2012)



Der Bahnhof Priesterweg ist ein S-Bahnhof im Berliner Ortsteil Schöneberg. Er besitzt vier Gleise, am westlichen Bahnsteig halten alle Züge in Richtung Süden, am östlichen alle Züge in Richtung Norden. Der nördliche Ausgang wurde zur Eröffnung 1928 gebaut, das Empfangsgebäude steht noch heute. Der südliche Ausgang wurde 1993 hinzugefügt und besitzt einen Durchgang nach Osten zum Natur-Park Südgelände. Südwestlich liegt der Insulaner, ein ehemaliger Trümmerberg, auf dem sich die Wilhelm-Foerster-Sternwarte befindet. (Wikipedia)
Das Video enthält Kartenmaterial von Open Street Map OSM.

Gemeinde Eben-Ezer: lebhaft glauben. glaubhaft leben.

Sonntag, 24. Juni 2012

Gunter Wurell - Parto , ti lascio, addio! - Otto Nicolai



Otto Nicolai
Stammbuchblatt Nr. 6
" Parto, ti lascio, addio! " - Ariette

Gunter Wurell - Gesang
Johannes Ludwig - Klavier

Tonkünstlerkonzert in der "Schwartzschen Villa" in Berlin / Steglitz am 15.Juni 2012

Gunter Wurell - Das Rosenband - Carl Friedrich Zelter



Carl Friedrich Zelter 1758 - 1832
" Das Rosenband"
Tonkünstlerkonzert in der "Schwartzschen Villa" in Berlin/Steglitz am 15.06.2012
es musizieren:
Gunter Wurell - Gesang
Johannes Ludwig - Klavier

Berlin Alt Marienfelde Dorfleben am Rande der Stadt



Alt- Marienfelde
Das Angerdorf entstand, gemeinsam mit dem benachbarten Mariendorf, etwa um 1220 als Bauernsiedlung im Schutz des Komturhofs Tempelhof, der von Tempelrittern errichtet worden war. Die früheste bekannte urkundliche Erwähnung (als Merghenvelde) stammt von 1344. Das Dorf gehörte anfangs zu den Ländereien des Templerordens, nach dessen Auflösung ab 1312 zum Johanniterorden. 1435 ging es in den Besitz des Berliner Magistrats über. Seit 1831 gab es häufige Besitzwechsel. 1844 kaufte Adolf Kiepert das Gut und schuf einen landwirtschaftlichen Musterbetrieb.

Bis 1800 war Marienfelde ein kleiner Ort mit weniger als 200 Bewohnern. Etwa ab 1850 nahm die Zahl der Einwohner langsam zu. Nach der Eröffnung des Bahnhofs Marienfelde im Jahr 1875 begann die Entwicklung des nördlichen Gebietes. Auf dem Gelände der Baumschulen Hranitzky entstand ab 1888 westlich der Eisenbahn die Villenkolonie Neu-Marienfelde. In dieser Zeit begann auch östlich der Eisenbahn die Entwicklung des Industriegebietes. Vor dem Ersten Weltkrieg wurden nun schon fast 4.000 Einwohner gezählt. Der Krieg unterbrach die Aufwärtsbewegung.

1920 wurde Marienfelde mit der Bildung Groß-Berlins Teil des Bezirks Tempelhof. Etwa ab 1925 begann der Ausbau südlich der Villenkolonie. Im Südosten, zwischen Schichauweg und Landesgrenze, entstand entlang der Eisenbahn eine Siedlung. Diese wurde 1938 dem Ortsteil Lichtenrade zugeordnet. Vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs gab es in Marienfelde über 10.000 Bewohner.

Im Zweiten Weltkrieg wurde der Kern von Neu-Marienfelde durch Bombenangriffe weitgehend zerstört. Ende 1945 war die Einwohnerzahl auf etwas über 8.000 gesunken.

Mittwoch, 13. Juni 2012

Abschlussfeuerwerk Steglitzer Festwoche 2012

Telte auf der Steglitzer Woche

Telte, die Band des Stadtteilzentrum Steglitz e.V., hatte im Juni 2012 einen Auftritt auf der Steglitzer Woche.

Die launige Forelle (Variationen über Schuberts Lied) von Franz Schröggl



Der Auftritt des Ehemaligen-Chors des Fichtenberg-Gymnasiums (Berlin-Steglitz) beim Sommerkonzert 2012.

Die launige Forelle (Variationen über Schuberts Lied)
1. Thema "Die Forelle" von Franz Schubert
2. Mozart: Eine kleine Nachtforelle
3. Weber: Der Freifisch
4. Gebirgsforelle am späten Abend
5. Fischfang mit Lis(z)t

12.06.2012 Klein-Franjo spielt Leierkasten



Klein-Franjo (5 J.) steht gern im Mittelpunkt.
Auf dem Hermann-Ehlers-Platz in Berlin-Steglitz spielte er 'Pippi Langstrumpf' auf dem Leierkasten.

Samstag, 9. Juni 2012

3. Lauf 800 Meter Männer ( Berlin,02.06.2012 Lichterfelde )



3. Zeitlauf
1. Krüger, Dennis 1993 BE LAC BERLIN 1:49,96 min.
2. Kresinszky, Robin 1990 BE SCC Berlin 1:51,19 min.
3. Gerdel, Chris 1989 MV SC Neubrandenburg 1:52,06 min.
4. Rose, Merlin 1987 BE LG Nord Berlin 1:53,85 min.
5. Naumann, Conrad 1990 BE SCC Berlin 1:55,09 min.
6. Herrmann, Philipp 1991 BB SC Potsdam 2:01,85 min.
Einert, Benjamin 1993 BE LAC BERLIN aufg.

Sonntag, 20. Mai 2012

Wayfaring Stranger Mandolin Cover


Das Spiritual "Wayfaring Stranger" gespielt auf meiner alten Cortez Bluegrass-Mandoline / The spiritual "Wayfaring Stranger" played on my old Cortez bluegrass-mandolin.

Freitag, 18. Mai 2012

Neue Sachlickeit und Rock'n Roll Teil1



1928 wurde die erste Jugendfreizeiteinrichtung in Berlin gebaut. Der Architekt Fritz Freymüller hatte das Gebäude im Stile der NEUEN SACHLICHKEIT geplant und entworfen. Noch immer wird das Haus als Jugendeinrichtung genutzt. 8 Jugendliche haben sich in einer Videodokumenation mit der Geschichte und der Nutzung des Hauses beschäftigt. Dies ist der erster Teil der Dokumentation und weitere werden folgen. Die vollständige Version auf DVD ist im Jugendamt Steglitz-Zehlendorf erhältlich

Montag, 7. Mai 2012

Zauber-Futsal-Tor: Hasim Günay, LFC Berlin - Hertha BSC (5:1 - 05.05.2012)



Der Treffer zum 5:1-Endstand in den Schluss-Sekunden der Partie LFC Berlin Futsal - Hertha BSC am 6.Spieltag der Futsal-Verbandsliga Berlin 2012

Sonntag, 6. Mai 2012

× Kirschblütenfest Hanami Teltow 【 2012 】×

sound of bridge II


Die Emil-Schulz-Brücke in Berlin-Lichterfelde als Instrument: Die Industriegeräusche für sound of bridge wurden an unterschiedlichen Stellen auf und unter der Brücke recordet. Aus den Aufnahmen entstand ein experimentelles Klangerlebnis, das diesen Ort musikalisch lebendig werden lässt.
Die Königsberger Straße wird von der Emil-Schulz-Brücke über den Teltowkanal geführt. Die baulichen Eigenschaften der Balkenbrücke in Stahlverbundbauweise ergeben mit der künstlichen Wasserstraße darunter eine akustisch ausdrucksstarke Zwischenwltwelt.

Samstag, 28. April 2012

Boys´ Day - Talkrunde



In Berlin war Azubine Maja unterwegs und hat die Jungs im Johanniter-Stift Berlin-Lichterfelde besucht. In unserer Boys´ Day-Talkrunde erzählen sie, warum sie an diesem Aktionstag teilgenommen haben.

Montag, 16. April 2012